„Weil wir hier gemeinsam immer nach vorne schauen“

Carsten Schneider Managing Partner
Carsten Schneider

„Weil hier meinen Ideen keine Grenzen gesetzt sind“

Dr. Andrea Schmoll Partnerin
Dr. Andrea Schmoll

„Weil wir hier mehr als nur Angestellte sind“

Leonie Schneider Senior Associate
Leonie Schneider

„Weil hier meine Persönlichkeit zählt“

Rouven Siegemund Partner
Rouven Siegemund

„Weil sich hier Freiraum und Teamwork ergänzen“

Dr. Nanni Spitzer Partnerin, Mitglied des Management Board
Dr. Nanni Spitzer

Helping you succeed in tomorrow‘s world: #teamtomorrow

Wir sind die Wirtschaftskanzlei für die Welt von morgen. Dafür brauchen wir mehr als gute Anwält:innen. Wir brauchen echte Anpackerinnen und Voranbringer, ganzheitliche Denker und Strateginnen. Die nicht nur mitlaufen, sondern auch mitgestalten. Die nicht allein glänzen, sondern im Team erfolgreich sein wollen. Dafür bieten wir jede Menge Entwicklungschancen, Flexibilität und Gestaltungsspielraum. Und eine Unternehmenskultur, die exzellent, inspirierend, wertschätzend und begeisternd ist. Wer sich darin zu bewegen weiß, trifft bei uns auf unbegrenzte Möglichkeiten.

  • 2200 +
    Mitarbeitende weltweit
  • 270 +
    Partner weltweit
  • 26
    Standorte weltweit
  • 7
    Sektoren
  • 10
    Praxisgruppen

Unsere Top-Insights

Insights

QuickBite: Solarpaket I – Nutzung gebäudenah erzeugten…

Mieter- und Gebäudestrommodelle sowie „Balkonkraftwerke“

weiterlesen
Insights

Neue ECC CLUB Studie zu Trends im Einzelhandel

Wie hat sich das Verhalten von Konsumenten im Einzelhandel geändert? Wie kann sich die Branche darauf einstellen? Das hat der ECC Köln…

weiterlesen
Insights

EPG-Berufungsgericht entscheidet über Grundsatzfragen zur…

Das zum 1. Juni 2023 übernational errichtete Einheitliche Patentgericht (EPG) entscheidet über Fragen der Verletzung und des…

weiterlesen
Insights

Wasserstoff – was im Bereich des Geistigen Eigentums…

weiterlesen
Insights

BGH bestärkt die 5 %-Grenze für Vertragsstrafen bei…

Aktuelles aus dem Bau- und Architektenrecht

weiterlesen
Insights

BGH: Herausgabe des Verletzergewinns für Zusatzgeschäfte…

Der BGH hat sich in seiner Entscheidung Polsterumarbeitungsmaschine vom 14. November 2023 (BGH, Urt. v. 14. Nov. 2023 - X ZR 30/21)…

weiterlesen
Insights

Bundesrat berät Cannabisgesetz: Auswirkungen auf Praxis und…

Am 23. Februar 2024 hat der Bundestag das Gesetz zum kontrollierten Umgang mit Cannabis und zur Änderung weiterer Vorschriften…

weiterlesen
Insights

Der OBD-Port muss offen bleiben – auch Cybersecurity ist…

In einer wegweisenden Entscheidung hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am 5.10.2023 klargestellt, dass Fahrzeughersteller den…

weiterlesen
Insights

Die Relevanz der Erteilungsakte für die Patentauslegung –…

In diesem Beitrag unserer UPC-Reihe geht es um eine Entscheidung der Lokalkammer München des EPG vom 20. Dezember 2023 (Anordnung vom…

weiterlesen
Insights

Wasserstoff – was bei der Genehmigung einer…

Ein ÜberblickFür die Erreichung der Konzeptziele des European Green Deal, der Klimaziele bis 2030 bzw. der Treibhausgasneutralität bis 2050…

weiterlesen

5 Fragen an…

Julia Kölbel (BD Manager / DE&I Coordinator, Köln)

Was ist deine Aufgabe bei Osborne Clarke?

Ich bin Business Development Manager und DE&I Coordinator bei Osborne Clarke und habe somit zwei unterschiedliche Arbeitsbereiche. Als Business Development Manager widme ich mich der Geschäftsfeldentwicklung für die Sektoren Financial Services sowie Mobility and Infrastructure.

Welche Themen beschäftigen dich besonders und wie willst du sie voranbringen?

Seit Januar 2023 beschäftige ich mich neben Business Development auch mit dem Thema Diversity. Hier liegt mein besonderer Fokus auf der Sensibilisierung für die verschiedenen Diversity-Dimensionen (Alter, Geschlecht bzw. geschlechtliche Identität, sexuelle Orientierung, Religion und Weltanschauung, Behinderung und ethnische Herkunft oder Nationalität) in unserem Unternehmen. Ich arbeite daran, konkrete Maßnahmen zu etablieren, die nach innen und außen sichtbar sind, beispielsweise unsere Teilnahme beim CSD in Köln oder unsere Partnerschaft im Rahmen des „We Stay Pride“-Programms mit der UHLALA Group. So wollen wir uns stetig weiterentwickeln und Schritt für Schritt vielfältiger werden.

Was ist der beste Karriereratschlag, den du je erhalten hast?

Nicht unbedingt der beste Ratschlag, den ich je erhalten habe, aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Ich habe mit meiner noch recht frischen Rolle als DE&I Coordinator die Chance auf persönliche Weiterentwicklung wahrgenommen und empfehle das jedem – hört auf eure Intuition und geht euren eigenen Weg. Sucht euch dafür eine Arbeitsumgebung, in der ihr euch nicht verstellen müsst und wo ihr für eure individuellen Stärken wertgeschätzt werdet.

Was inspiriert und motiviert dich in deinem beruflichen Alltag?

Mich inspiriert enorm, wenn mir meine Kolleg:innen von den Projekten, in die sie involviert sind, erzählen. Das geht manchmal im Arbeitsalltag etwas unter, und deshalb ist es toll, immer wieder zu erfahren, welche spannenden Themen wir als Kanzlei Tag für Tag bearbeiten, welchen interessanten Menschen wir dabei begegnen und welche Geschichten dahinterstecken.

Was ist für dich der USP von Osborne Clarke?

Der besondere Vorteil von Osborne Clarke liegt für mich darin, dass ich hier in einem etablierten Unternehmen mit all seinen Möglichkeiten arbeite und trotzdem flexible Prozesse und die Option, Dinge selbst anzustoßen und zu gestalten, vorfinde – das Beste aus beiden Welten.

Julia Kölbel

Wir sind #teamtomorrow

Du willst wissen, was Osborne Clarke als Arbeitgeber ausmacht und wer die Menschen im #teamtomorrow sind? Wir haben unsere Kolleg:innen gefragt:

„Weil wir hier gemeinsam immer nach vorne schauen – indem wir mit unseren Mandanten schon heute an den Themen von morgen arbeiten. Und indem wir unser #teamtomorrow genau dafür begeistern.“

Carsten Schneider Managing Partner
Carsten Schneider

„Weil hier meinen Ideen keine Grenzen gesetzt sind – und wir gemeinsam immer weiterdenken. Auch Wachstum ist bei uns kein bloßer Selbstzweck, sondern ein wichtiges Mittel, unsere Kompetenzen und unseren Horizont zu erweitern.“

Dr. Andrea Schmoll Partnerin
Dr. Andrea Schmoll

„Weil wir hier mehr als nur Angestellte sind – und ich hier als Associate sehr viel bewirken kann. Initiative, Verbesserungsvorschläge und Kritik sind immer willkommen. Osborne Clarke investiert auch sehr viel in uns und unsere persönliche Weiterbildung.“

Leonie Schneider Senior Associate
Leonie Schneider

„Weil hier meine Persönlichkeit zählt – und ich mich frei entfalten kann. Außerdem sind wir ein tolles Team, auch nach der Arbeit. Unsere Teamevents sind legendär.“

Rouven Siegemund Partner
Rouven Siegemund

Unsere Kultur

  • #teamtomorrow:

    Als Wirtschaftskanzlei für die Welt von morgen brauchen wir mehr als gute Anwält:innen. Mach dir ein Bild davon, was unser Team auszeichnet, was unsere Werte sind und unsere Unternehmenskultur definiert.

Deine Karriere bei Osborne Clarke

Dein Kontakt