Rechtsanwalt (w/m/d) Kapitalmarktrecht, Finanzaufsichtsrecht und Digitalisierung

Standort
  • Köln, Deutschland
Veröffentlichung

Wir sind die Kanzlei für die Welt von morgen. Als eine der dynamischsten internationalen Wirtschaftskanzleien in Deutschland leistet Osborne Clarke Mandatsarbeit auf höchstem Niveau. An unseren Standorten Berlin, Hamburg, Köln und München arbeiten mehr als 400 Mitarbeitende gemeinsam an den wichtigen Themen der Zukunft.

Wir sind #teamtomorrow. Du auch?

Du möchtest

  • zusammen mit uns innovative Kapitalanlageprodukte aus dem AIF-, Wertpapier- und Vermögensanlagen-Bereich sowie Prospektierung – oft auch grenzüberschreitend – entwickeln

  • nationale und internationale FinTechs und klassische Institute der Finanzindustrie in Erlaubnisverfahren nach KWG, WpIG, ZAG und KAGB beraten

  • unsere Mandanten aus dem Finanzsektor zu digitalen und innovativen Geschäftsmodellen, Distributed-Ledger-Technology, Blockchain und Payment beraten

  • dich mit den Themen Primär- und Sekundärmarkt von Kryptowerten, z.B. rechtliche Token-Qualifikation, Initial-Coin-Offerings (ICO), Security-Token-Offerings (STO), Non-Fungible-Token, Handelsplattformen etc. befassen

  • dich in einer modernen, innovativen, technologiegetriebenen und internationalen Kanzlei weiterentwickeln

Du überzeugst durch

  • einschlägige Berufserfahrung in den o.g. Rechtsgebieten (nicht zwingend allen) und hast deine Kompetenzen idealerweise in einer (Groß)Kanzlei oder im Finanzsektor erworben und diese dort erfolgreich unter Beweis stellen können

  • überdurchschnittliche Examina

  • sehr gutes juristisches Verständnis und den Blick über den Tellerrand hinaus, vor allem zu den Themen Technologie, Innovation und digitale Geschäftsmodelle

  • Freude bei der Arbeit in einem internationalen Umfeld

  • Schlagfertigkeit, Eloquenz sowie Lust auf neue Wege

  • hervorragende Englischkenntnisse

  • sehr gute MS Office Kenntnisse, insbesondere in Office 365

  • die Bereitschaft, in einem wachsenden Team Verantwortung zu übernehmen

Wir bieten dir

  • spannende nationale und internationale Mandate und von Anfang an den direkten Draht zum Mandanten

  • eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe und eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Chance, in einer wachsenden Kanzlei sehr schnell Verantwortung zu übernehmen

  • eine langfristige berufliche Perspektive in einer sich stets weiterentwickelnden modernen Wirtschaftskanzlei

  • ein tolles Team mit flachen Hierarchien, guter Stimmung, viel Spaß an der standortübergreifenden Zusammenarbeit und genügend Raum deine eigenen Ideen einzubringen

  • die Förderung und Unterstützung deiner fachlichen und persönlichen Entwicklung sowie immer ein offenes Ohr

  • eine gute Work-Life-Balance, Zeit für deine persönlichen Belange und ein modernes Arbeitsumfeld in dem Themen wie Diversity, Sustainability und Well-being-Angebote (Zuschuss zum ÖPNV, topmoderne IT-Ausstattung, BAV, JobRad, Fitnessangebote etc.), die nicht nur Absichtserklärungen sind sondern Daily Business

  • die Möglichkeit, zeitlich und örtlich flexibel sowie mobil zu arbeiten

  • ein sehr zentral gelegenes und gut angebundenes modernes Büro mit einem fantastischen Blick über die Stadt

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Osborne Clarke versteht sich als diverse Gesellschaft. Wir betrachten dies nicht nur als Floskel, sondern leben diese Einstellung jeden Tag. Wir stellen uns bewusst gegen jegliche Form der Diskriminierung. Um die Lesbarkeit zu erleichtern, verwenden wir in diesem Text das generische Maskulinum.

Kontakt