Rechtsanwalt (w/m/d) Restrukturierung und Insolvenzrecht

Standort
  • München, Deutschland
Veröffentlichung

Wir sind die Kanzlei für die Welt von morgen. Als eine der dynamischsten internationalen Wirtschaftskanzleien in Deutschland leistet Osborne Clarke Mandatsarbeit auf höchstem Niveau. An unseren Standorten Berlin, Hamburg, Köln und München arbeiten mehr als 400 Mitarbeitende gemeinsam an den wichtigen Themen der Zukunft. Wir sind #teamtomorrow. Du auch?

 

Du möchtest

  • nationale und internationale Unternehmen im Bereich Restrukturierung und Insolvenzrecht mit den folgenden Schwerpunkten beraten und unterstützen: Vorinsolvenzliche Sanierungsberatung, Vorbereitung von Insolvenzanträgen, Erstellung/Vorbereitung von Gutachten und Berichten für Mandanten, Gerichte, Gläubiger und andere Stakeholder, Steuerung und Bearbeitung von Eigenverwaltungs- und Schutzschirmverfahren einschließlich Kommunikation mit sämtlichen Beteiligten, Unterstützung bei Betriebsfortführungen
  • Organe und Gesellschafter von Unternehmen zu Haftungsrisiken beraten
  • Gerichtliche Verfahren begleiten
  • mit anderen Bereichen (z.B. Gesellschaftsrecht / Mergers & Acquisitions und Arbeitsrecht) eng zusammenarbeiten

Du überzeugst durch

  • einschlägige Erfahrung, die du bereits während deiner Ausbildung und in deiner Berufspraxis im Bereich Restrukturierung und Insolvenzrecht gesammelt hast
  • überdurchschnittliche Examina
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • ein hohes Maß an Kollegialität und Teamgeist
  • die Bereitschaft, in einem dynamisch wachsenden Team Verantwortung zu übernehmen

Wir bieten dir

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • unmittelbaren Mandantenkontakt und fachliche Weiterentwicklung
  • die Chance, in einer wachsenden Kanzlei Verantwortung zu übernehmen
  • attraktive Sonderleistungen (Zuschuss zum ÖPNV-Ticket)
  • eine tolle Arbeitsatmosphäre und einen phantastischen Blick über die Stadt

 

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung!

 

Osborne Clarke versteht sich als diverse Gesellschaft. Wir betrachten dies nicht nur als Floskel, sondern leben diese Einstellung jeden Tag. Wir stellen uns bewusst gegen jegliche Form der Diskriminierung. Um die Lesbarkeit zu erleichtern, verwenden wir in diesem Text das generische Maskulinum. 

Kontakt