Compliance Manager (w/m/d)

Standort
  • Köln, Deutschland
Veröffentlichung

Wir sind die Kanzlei für die Welt von morgen. Als eine der dynamischsten internationalen Wirtschaftskanzleien in Deutschland leistet Osborne Clarke Mandatsarbeit auf höchstem Niveau. An unseren Standorten Berlin, Hamburg, Köln und München arbeiten mehr als 500 Mitarbeitende gemeinsam an den wichtigen Themen der Zukunft. Wir sind #teamtomorrow. Du auch?

 

Du möchtest

  • bei der Implementierung und Durchführung interner Grundsätze, Verfahren und Kontrollen zur Einhaltung unserer regulatorischen und internen Compliance mitwirken
  • dich in berufsrechtliche Regularien einarbeiten und langfristig in diesem Bereich als Ansprechpartner:in unserer Berufsträger:innen zur Verfügung stehen
  • Compliance-Themen aufbereiten sowie (interne) Compliance-relevante Anfragen eigenständig beantworten
  • dich laufend über neue regulatorische Compliance-relevante Entwicklungen informieren und unsere Berufsträger:innen über diese Entwicklungen im Rahmen interner Newsletter auf dem Laufenden halten
  • Trainings vorbereiten und durchführen
  • unseren Bereich Risk & Compliance bei der Umsetzung und Einhaltung weiterer Compliance-Vorgaben unterstützen

Du überzeugst durch

  • ein abgeschlossenes juristisches Studium (als Wirtschafts- oder Volljurist:in)
  • einschlägige Berufserfahrung und Kenntnisse in den Themen anwaltliches Berufsrecht und/oder Compliance
  • Verständnis von Legal und Compliance-Abläufen
  • den Anspruch sorgfältig, strukturiert sowie eigenständig zu arbeiten sowie professionelle Kommunikation nach innen und außen
  • gute Englischkenntnisse
  • die Fähigkeit, selbstständig und im Team zu arbeiten

Wir bieten dir

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben rund um aktuelle Themen und Mandate an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Recht
  • eine langfristige, berufliche Perspektive in einer sich stets weiterentwickelnden modernen und internationalen Wirtschaftskanzlei
  • ein tolles Team mit flachen Hierarchien, gute Stimmung, viel Spaß an der Arbeit und genügend Raum, deine eigenen Ideen einzubringen
  • die Förderung und Unterstützung deiner fachlichen und persönlichen Entwicklung sowie immer ein offenes Ohr
  • eine gute Work-Life-Balance, Zeit für deine persönlichen Belange und ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Themen wie Diversity, Sustainability und Well-being-Angebote (Mobilitätsbudget, JobRad, Fitnessangebote, Dog-Rules etc.) nicht nur Absichtserklärungen sind, sondern Daily Business
  • ein zentral gelegenes und gut angebundenes modernes Büro, aber auch die Möglichkeit, zeitlich und örtlich flexibel zu arbeiten

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

Osborne Clarke versteht sich als diverse Gesellschaft. Wir betrachten dies nicht nur als Floskel, sondern leben diese Einstellung jeden Tag. Wir stehen für Chancengleichheit und Vielfalt und setzen uns für Integration am Arbeitsplatz ein. Wir stellen uns bewusst gegen jegliche Form der Diskriminierung und Belästigung aufgrund von Geschlecht & geschlechtlicher Identität, körperlicher & geistiger Fähigkeiten, Religion & Weltanschauung, sexueller Orientierung, sozialer Herkunft, Alter sowie allen weiteren Diversitäts-Merkmalen. Nur um die Lesbarkeit zu erleichtern, verwenden wir in diesem Text das generische Maskulinum.

Kontakt