Business Analyst (w/m/d)

Standort
  • Köln, Deutschland
Veröffentlichung

Wir sind die Kanzlei für die Welt von morgen. Als eine der dynamischsten internationalen Wirtschaftskanzleien in Deutschland leistet Osborne Clarke Mandatsarbeit auf höchstem Niveau. An unseren Standorten Berlin, Hamburg, Köln und München arbeiten mehr als 500 Mitarbeitende gemeinsam an den wichtigen Themen der Zukunft. Wir sind #teamtomorrow. Du auch? 

Werde zum nächstmöglichen Zeitpunkt Teil unseres Transformationteams in Köln.

Du möchtest  

  • deine Ideen einbringen, neue Wege gehen und deine Erfahrungen teilen
  • bei der Konzeption, Analyse und Umsetzung von innovativen Lösungen unterstützen
  • die Kolleg:innen aus allen Bereichen bei der Prozessgestaltung und der Beschreibung der fachlichen Anforderungen beraten
  • die Anforderungen und Bedürfnisse verschiedener Fachbereiche identifizieren, analysieren und dokumentieren sowie diese mit allen Stakeholdern abstimmen
  • basierend auf den Anforderungen und Bedürfnissen Lösungen konzipieren, die eine effiziente und prozessorientierte Abwicklung sicherstellen
  • Optimierungspotenziale kontinuierlich identifizieren und daraufhin Prozessoptimierungen erarbeiten

Du überzeugst durch  

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, (Wirtschafts-)Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • praktische Erfahrung im Beratungs- und/oder im Projektgeschäft mit Schwerpunkt auf Prozessanalyse, -optimierung oder -digitalisierung
  • deine Kommunikationsstärke und du bist gerne mit Kolleg:innen aus unterschiedlichen Fachbereichen in Kontakt
  • eine eigenverantwortliche, lösungsorientierte Arbeitsweise mit einer ausgeprägten Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • eine analytische, flexible und innovative Herangehensweise an komplexe Problemstellungen und Anforderungen
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten dir 

  • eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe rund um aktuelle strategische Themen und Mandate an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politikgeschehen und Recht
  • eine langfristige, berufliche Perspektive in einer sich stets weiterentwickelnden modernen Wirtschaftskanzlei
  • ein tolles Team mit flachen Hierarchien, gute Stimmung, viel Spaß an der Arbeit und genügend Raum, deine eigenen Ideen einzubringen
  • die Förderung und Unterstützung deiner fachlichen und persönlichen Entwicklung sowie immer ein offenes Ohr
  • eine gute Work-Life-Balance, Zeit für deine persönlichen Belange und ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Themen wie Diversity, Sustainability und Well-being-Angebote (Zuschuss zum ÖPNV, JobRad, Fitnessangebote etc.) nicht nur Absichtserklärungen sind, sondern Daily Business
  • ein sehr zentral gelegenes und gut angebundenes, modernes Büro, aber auch die Möglichkeit, zeitlich und örtlich flexibel zu arbeiten

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

Osborne Clarke versteht sich als diverse Gesellschaft. Wir betrachten dies nicht nur als Floskel, sondern leben diese Einstellung jeden Tag. Wir stehen für Chancengleichheit und Vielfalt und setzen uns für Integration am Arbeitsplatz ein. Wir stellen uns bewusst gegen jegliche Form der Diskriminierung und Belästigung aufgrund von Geschlecht & geschlechtlicher Identität, körperlicher & geistiger Fähigkeiten, Religion & Weltanschauung, sexueller Orientierung, sozialer Herkunft, Alter sowie allen weiteren Diversitäts-Merkmalen. Nur um die Lesbarkeit zu erleichtern, verwenden wir in diesem Text das generische Maskulinum.

Kontakt